Effiziente Schadenssuche - Technik und Erfahrung

Die Ursache eines Wasserschadens ausfindig zu machen erweist sich oft als komplex und vielschichtig. Unsere Mitarbeiter setzen nicht nur ihre langjährige Erfahrung, sondern auch die modernste Messtechnik ein, um die Schadensstelle, vor Ort, schnell und punktgenau zu lokalisieren. Um unnötige Folgeschäden zu vermeiden und den Schadensrahmen bestmöglich einzugrenzen werden die nötigen Sofortmaßnahmen individuell angepasst.

Messmethoden

Unter anderem werden folgende Messmethoden eingesetzt:

  • Feuchtigkeitsmessung
  • Thermographie
  • CM-Messung
  • Endoskopie
  • Geräuschortung
  • Leitungsortung
  • Tracergasortung
  • Langzeitüberwachung ...und natürlich viel Erfahrung unserer bestens ausgebildeten Mitarbeiter

Mit diesen Methoden finden und grenzen wir den Schaden ein, und setzen damit den ersten Schritt für eine erfolgreiche Trocknung und Sanierung.