Thermographie

Zur Lokalisierung von Feuchteschäden ist der Einsatz der Thermographie durch eine hochwertige Wärmebildkamera ein großer Vorteil.

Eisbär hat gleich mehrere Geräte im Einsatz, welche genaue und zerstörungsfreie Ortung von Mängeln und Undichtheiten an Fußbodenheizungen und Warmwasserleitungen sowie das Auffinden eines Leitungsverlaufes und dessen Dokumentation ermöglichen. Durch kleinste Wärmeunterschiede können Schwachstellen erkannt und analysiert werden. Reparaturmaßnahmen können genauer eingeschätzt werden und auch bei darauffolgenden Bohrarbeiten werden keine Leitungen beschädigt. Ein weiterer Vorteil der Thermographie ist die Erkennung von Wärmebrücken bzw. Schwachstellen und Bauschäden der Wärmedämmung an Gebäuden aus bauphysikalischer Sicht.

Ihre Vorteile:

  • Zerstörungsfreie Ortung
  • In kürzester Zeit einen genauen Gesamtüberblick
  • Wärme-/Kältebrücken werden schnell erkannt