Blasluftkühlung

BACS - Blow-Air-Cooling-System

Das BACS - ein Kaltluftsystem für Blasformmaschinen ist ein Kühlgerät für Druckluft.

Kurze Zykluszeit und konstante Produktion durch gekühlte Blasluft.

BACS erhöht die Produktivität durch kalte Blasluft, ist luftgekühlt und unabhängig von Kühlwasser.

 

Vorteile

  • Produktivitätssteigerung durch kurze Kühlzyklen.
  • Konstante Produktqualität durch konstante Temperatur.
  • Einfache Bedienung und Wartung.
  • Niedriger Energieverbrauch.

Funktion

Das BACS kann wahlweise direkt nach dem Verdichter, nach dem Druckbehälter, oder vor einem Verbraucher installiert werden. Das Gerät arbeitet mit einer besonders leistungsfähigen, selbstreinigenden Edelstahl-Plattenwärmetauscher-Einheit. Die Installation eines Vorabscheiders oder Vorfilters ist nicht erforderlich. Lediglich bei stark verschmutzter Eingangsluft oder außergewöhnlich großen Feststoffpartikeln ist gegebenenfalls ein Vorfilter zu installieren.

Technik

Das BACS-Blow-Air-Cooling-System reinigt und kühlt die Blasluft auf +3°C.

Durch eine deutliche Verbesserung der Produktivität amortisiert sich das BACS innerhalb kurzer Zeit.  

BACS - Qualität:

  • Gleichbleibende Produktqualität.
  • Exakte Reproduzierbarkeit.
  • Kompaktes Design.

BACS - Systemgrößen:

  • Verschiedene Systemgrößen sind möglich (abhängig vom Druckluftbedarf).

BACS - Service:

  • Wartungsfrei, außer regelmäßigem Filtertausch.
  • Mehr als 40 Vertretungen weltweit stehen für Sie bereit. 

BACS - Installation:

  • Einfache Bedienung.
  • Schnelle Inbetriebnahme.